über achtsam e.V.

achtsam e.V. Mönchengladbach Entstehung

Unsere Gründungsgeschichte

achtsam e.V. Gründung

Die Gründer-Eltern von achtsam e.V. sind selbst Eltern eines autistisch behinderten Sohnes. Der Wunsch, anderen Betroffenen und deren Familien langfristig zu helfen, entstand aus der eigenen Erfahrung heraus. Grund: Vor, während und nach der Diagnose mangelte es dem Elternpaar an professioneller Beratung und Begleitung; insbesondere bezüglich der Beantragung von Fördermöglichkeiten, therapeutischen Interventionen Pflegegeld, Schwerbehindertenausweis und vieles mehr.


Die Gründer-Eltern hatten Glück. Ein privates Netzwerk bestehend aus Menschen ganz unterschiedlicher professioneller Disziplinen unterstützt das Paar seit der Diagnosestellung. Es sind genau diese Menschen – Heilpädagogen, Psychologen, Heilerziehungspfleger, Juristen, Gesundheits- und Ernährungsberater – die sich als Gründungsmitglieder von achtsam e.V. auch für die Interessen anderer Betroffener einsetzen.