· 

Wohnwünsche / Wohngruppen für Menschen mit Behinderung

Wohnwünsche / Wohngruppen für Menschen mit Behinderung

- Vortrag von H.-W. Pastors und D. Peters 28.09.2019

 

Wohnwünsche von Menschen mit Behinderung stellen heute nicht mehr das Leben in stationären Wohngruppen in den Mittelpunkt, vielmehr geht es um das Leben in den eigenen vier Wänden – allein als Single, als Paar oder auch in Wohngemeinschaften mit anderen Personen jeweils mit ambulanter Unterstützung. Selbstbestimmtes Wohnen mit Unterstützungssicherheit im Alltag, in der persönlichen Herkunftsgemeinde und in den vertrauten sozialen Bezügen ist das Ziel vieler Menschen mit Behinderung und ihrer Vertrauenspersonen/ Angehörigen, die aktiv eine Alternative zur Unterbringung in einer stationären Einrichtung suchen.

Konkret geht es um die professionelle Unterstützung von Menschen mit Behinderung und ihren Vertrauenspersonen/ Angehörigen bei der gemeinsamen Entwicklung und Umsetzung individueller Wohnperspektiven. Sie sind daher bei allen Überlegungen von Beginn an beteiligt und bringen sich und ihre persönlichen Anliegen aktiv bei der Verwirklichung des Wohn- und Unterstützungs­kon­zeptes ein. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sich die Wohnform an den Bedürfnissen der Menschen mit Behinderung orientiert.

Am 28. September 2019 wird Herr Hans-Willi Pastors, Projektentwickler bei der

Stiftung Hephata, über das Konzept der „Ambulant betreuten Wohngemeinschaft“  berichten. Unterstützt wird er dabei von Frau Dagmar Peters, deren Tochter im Mai dieses Jahres von zuhause in eine betreute Wohngemeinschaft gezogen ist.

 

Datum: Samstag, 28.09.2019

Uhrzeit: 11.00 - 13.00 Uhr

Ort: A.&P. Drekopf, Borsigstr. 30, 41066 Mönchengladbach

 

Mitglieder zahlen 2,50 Euro, Nichtmitglieder zahlen 5,00 Euro 

 

Bitte überweisen Sie die Seminargebühren/Verpflegungspauschale auf eines der nachfolgenden Konten:

 

Sparkasse Mönchengladbach: DE83 3105 0000 0003 943412

Gladbacher Bank: DE88 3106 0181 0095 0950 97

 

 

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular auf unserer Homepage oder klicken Sie HIER.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0