· 

What's next? Veranstaltungen im März und April 2018

Bereits im ersten Halbjahr 2018 bietet achtsam e.V. zahlreiche Veranstaltungen aus dem Themenbereichen "Autismus-Spektrum und Beruf" sowie "Erbrecht für Menschen mit Behinderung" an. Einen Ausblick auf das Veranstaltungsangebot der Monate März und April finden Sie nachfolgend.

 

von André Volkmann

Informationsabend: IN & AUT

Autismus Ausbildungsplatz finden

Bereits am 23. März 2018 findet um 18.30 Uhr eine interessante Informationsveranstaltung für Menschen im Autismus-Spektrum sowie deren Angehörige und Bezugspersonen statt. Eingeladen hat achtsam e.V. Verantwortliche des Projekts In & AUT, dessen Zielsetzung daraus besteht Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung in ein Ausbildungsverhältnis zu bringen. Damit nicht nur die Ausbildungssuche, sondern auch der Start in das Berufsleben gelingen kann, benötigen insbesondere junge Menschen im Autismus-Spektrum passende Unterstützungsangebote. 

Einen Flyer mit zusätzlichen Informationen finden Sie hier als Download auf unserer Webseite.

 

Der Informationsabend findet statt am 23. März 2018 von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr in den Räumen der Firma Drekopf, Borsigstr. 30, 41066 Mönchengladbach. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Anfragen und Anmeldungen richten Sie bitte per E-Mail an: info@achtsam-mg.de

Informationsabend: Erbrecht bei Menschen mit Behinderung

Informationen zum Erbrecht für Menschen mit Behinderung

Bereits die Informationsveranstaltung zu erbrechtlichen Problemstellungen bei Menschen mit Behinderung im Jahr 2016 war ein voller Erfolg. Am 12. April 2018 findet daher eine Neuauflage des Themenabends statt. Erneut führt der Kölner Rechtsanwalt Norbert Bonk interessierte Zuhörer durch den Abend und erläutert grundlegende erbrechtliche Herausforderungen, die für Menschen mit Behinderung sowie deren Angehörige von Bedeutung sind. Den Informationsbeitrag zu der vergangenen Veranstaltung finden Sie bei Interesse hier.

 

Die kommende Informationsveranstaltung zum Thema "Erbrecht bei Menschen mit Behinderung" findet am 12. April 2018 von 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr in den Räumen der Firma Drekopf, Borsigstr. 30, 41066 Mönchengladbach. 

 

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos.

 

Anfragen und Anmeldungen richten Sie bitte per E-Mail an: info@achtsam-mg.de

Anwaltliche Einzelberatungen: Erbrecht bei Menschen mit Behinderung

Rechtsberatung Erbrecht für Menschen mit Nehinderung

Weil jede erbrechtliche Problemstellung bei Menschen mit Behinderung ein Einzelfall ist, benötigt eine fundierte Rechtsberatung einen angemessenen zeitlichen Rahmen. Auf dem Informationsabend am 12. April 2018 klärt Rechtsanwalt Norbert Bonk interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer über grundlegende erbrechtliche Regelungen auf. Ungeklärte Fragen können Sie bei Bedarf eine Woche später in anwaltlichen Einzelberatungen klären. Norbert Bonk steht Hilfesuchenden einen ganzen Tag lang zur Verfügung, um in komplexen erb- und sozialrechtlichen Fallkonstellationen zu beraten.

 

Am Donnerstag, 19. April 2018 können Interessierte von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr einen Termin für eine anwaltliche Erbrechtsberatung bei Rechtsanwalt Norbert Bonk wahrnehmen. Die Termine finden in der Begegnungsstätte von achtsam e.V., Alsstraße 259 in 41063 Mönchengladbach statt.

 

Für Mitglieder von achtsam e.V. ist diese Beratung kostenlos

Wer bisher kein Vereinsmitglied ist, die Möglichkeit jedoch kostenfrei wahrnehmen möchte, kann sich in wenigen Minuten online über unser Mitgliedschaftsformular anmelden.

 

Die Termine sind begrenzt: Bitte vereinbaren Sie daher rechtzeitig einen Termin über info@achtsam-mg.de 

Bei Fragen zu einer der Veranstaltungen kontaktieren Sie gern eines der Vorstandsmitglieder oder senden Sie uns eine E-Mail an das Info-Postfach.

 

Sämtliche Termine von achtsam e.V. finden Sie auch auf unserer Facebookseite sowie im Veranstaltungskalender auf der Startseite unseres Webauftritts. 

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

 

Viele Grüße,

Ihr Team von achtsam e.V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0