· 

Vortrag zum Thema „Wie fühlt sich Liebe an? Liebe, Sexualität und Partnerschaft bei erwachsenen Asperger-Autisten“ in Münster

Vortrag zum Thema „Wie fühlt sich Liebe an? Liebe, Sexualität und Partnerschaft bei erwachsenen Asperger-Autisten“

Die Themen Liebe, Partnerschaft und Sexualität sind für Menschen mit Asperger-Syndrom wesentlich, stellen Betroffene in ihrem Alltag jedoch nicht selten vor Herausforderungen. Martina Steinhaus, Geschäftsführerin und Gesamtleiterin der Autismus-Therapie-Zentren des Autismus-Regionalverbandes Weser-Ems e.V., referiert dazu am Mittwoch, 26 April 2017 um 19.30 Uhr in Münster. Ort der Veranstaltung ist die "Alte Dechanai", Dechanaistr. 14, 48145 Münster.

Nach einer inhaltlichen Einführung in den Themenbereich werden spezifische Probleme und Herausforderungen aus dem Bereich Sexualität und Partnerschaft bei Menschen mit dem Asperger-Syndrom vorgestellt. Eine anschließende Diskussion ermöglicht Zuhörerinnen und Zuhörern, ihre eigenen Erfahrungen mit den Anwesenden zu teilen.

Die Kosten für die Teilnahme betragen 8 Euro bzw. 5 Euro (ermäßigt). Der Anmeldeschluss war der 24. April 2017, kurzentschlossene Interessierte fragen daher direkt beim Veranstalter nach Teilnahmemöglichkeiten.

Herzliche Grüße,

Ihr Team von achtsam e.V.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0