· 

Ein Begleithund für Lars

achtsam e.V. Autismus Begleithund Kosten

Der kleine Lars ist 6 Jahre alt und benötigt dringend einen Begleithund. Leider werden die Kosten von Rund 28.500 € immer noch nicht von den Krankenkassen übernommen - jedenfalls nicht bei diagnostizierter Autismus-Spektrum-Störung. Gerade deshalb unterstützt achtsam e.V. gerne bei der Suche nach engagierten Spendern. Jeder Euro bringt Lars seinem Begleithund näher. Bereits eine kleine Spende ist für Lars und seine Eltern ein großer Schritt.

Der speziell auf die Bedürfnisse eines Menschen im Autismus-Spektrum geschulte Hund, kann den Alltag für Lars immens erleichtern. Helfen Sie Lars bei seinem ersten Schritt auf sechs Beinen! Weitere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Informationsblatt, das die Familie uns für die Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat.

Informationen zum Spendenkonto:

Konto: Reha Hunde Deutschland e. V.,
Betreff: Lars Zimmermann,
IBAN: DE26 1309 0000 0062 5341 18,
Bank: Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG

Selbstverständlich erhalten Sie für alle Spenden auch eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung von dem gemeinnützigen Verein Reha Hunde Deutschland e.V.

Teilen Sie den Beitrag gern über unsere Facebookseite oder auf Twitter.

Herzliche Grüße

Ihr Team von achtsam e.V.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0