· 

Ein erfolgreicher achtsam e.V. Filmabend im September

Erfolgreicher Filmabend Autismus bei achtsam e.V.

Rund 40 Besucher nahmen am gestrigen Filmevent teil, an dem achtsam e.V. die beiden Dokumentarfilme „Von der Vielfalt der Andersartigkeit“ und „Diagnose Mensch“ des Medienprojekts Wuppertal präsentierte. 

Die kostenlose Veranstaltung bot in den Pausen Raum für Gespräche zwischen Betroffenen, Interessierten und fachkundigen Besuchern, die den Weg in die, von Drekopf zur Verfügung gestellten Räume fanden. Es war eine gelungene Veranstaltung, in schöner Atmosphäre und mit leckeren Snacks, auf der zahlreiche neue Kontakte geknüpft wurden. 

Dank der ehrenamtlichen Unterstützung durch Rosemarie Vrissen, Sabine Braun Becker, Stephanie Kramp, Inga und Thomas Haubrichs sowie Isabelle Sommer war es möglich, den Abend zu veranstalten: Herzlichen Dank an alle Helfer!  

Auch beim Medienprojekt Wuppertal möchten wir uns für die Bereitstellung der beiden gelungenen Dokumentarfilme bedanken, die wir mit Freuden gezeigt haben.

Herzliche Grüße
Ihr Team von achtsam e.V.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0