Ehrenamtsbörse

Als gemeinnützige Organisation sind wir immer wieder auf Menschen angewiesen, die gerne ehrenamtlich tätig sind!

Im Folgenden finden Sie Tätigkeitsbeschreibungen für von uns gesuchte Ehrenämter!

Bei Interesse melden Sie sich gerne unter

Telefon: 02161 / 2944955
E-Mail: info@achtsam-mg.de

 

 


 

Nähen für den guten Zweck

Geleitet von Frau Janet S. können Menschen mit und ohne Autismus in der Begegnungsstätte achtsam e.V. auf der Alsstraße in Mönchengladbach zusammen kommen und gemeinsam nähen.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder ist herzlich willkommen. Die genähten Werke verkauft der Verein auf Festen.

Filzen

Frau Inga Haubrichs leitet die Filzgruppe. Beim gemeinsamen „Trockenfilzen“ kommen sich Menschen mit und ohne Autismus näher und schaffen gleichzeitig kleine Kunstwerke, welche auch bei Feierlichkeiten zugunsten des Vereins verkauft werden.

Sie können nicht filzen? Kein Problem: wir bringen es Ihnen bei!

Kochen und Backen mit Geschwisterkindern

Gerne möchten wir einen Nachmittag im Monat einrichten, an dem Geschwisterkinder von Kindern mit Autismus zusammen kommen und gemeinsam backen oder kochen. Die Eltern haben zeitgleich die Möglichkeit sich in unserem Seminarraum bei Kaffee und Plätzchen auszutauschen oder einfach bei einer Zeitschrift die Seele baumeln zu lassen.

Wir suchen eine Leitung für eben dieses Angebot, die zuverlässig und ehrenamtlich, einmal im Monat diese Gruppe begleitet.

Recherche

Welche Projekte werden bespendet? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden? Welche Stiftungen gibt es, von denen achtsam e.V. unterstützt werden könnte?

Wir suchen immer wieder nach ehrenamtlichen Helfern, die bereit sind diese zeitaufwendige Recherche zu betreiben. Stattfinden kann dies bei Ihnen zu Hause am eigenen PC oder in den Räumlichkeiten von achtsam e.V.

Mithelfen

App downloaden

Terminhinweise

12. Juni 2017: Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit Frühkindlichem Autismus
Bitte beachten: Der heutige Termin muss leider entfallen!